Willkommen auf unserem Blog!

Hier berichten die Nürnberger Fotografen über aktuelle Erlebnisse bei Aufträgen, Dinge die uns beschäftigen, Kunden und sonstige Ereignisse. Auch finden Sie hier neue Bilder, die wir im Auftrag unserer Kunden angefertigt haben. Weitere, umfangreiche Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.steffenriese.de!


Donnerstag, 27. Juni 2013

Zurück vom Feuertanz Festival und dem Burg Abenberg Open Air 2013

Wir (Amo und Steffen) sind zurück von Burg Abenberg und haben den Saisonbeginn, was Festivals angeht, gut überstanden!

Seit 2006 sind wir jedes Jahr auf Burg Abenberg und seit 2008 die offiziellen Festivalfotografen aller Veranstaltungen des Veranstalters Concertbüro-Franken auf der Burg.


Steffen war ab Donnerstag bereits vor Ort, da schon morgens am ersten Festivaltag die ersten Aufnahmen auf dem Campingplatz an standen. Amo kam am frühen Nachmittag hinzu und in gewohnter Manier wurden die Aufgabenbereich ordentlich getrennt. Er war eher für Impressionen auf dem Mittelalter Markt verantwortlich, Steffen kümmerte sich primär um den Konzertbereich (wobei Amo an beiden Tagen 2 Bands komplett übernommen hatte).


So ein Festivaltag bedeutet für uns, dass wir bis zu 16 Stunden auf den Beinen sind und fotografieren. Dazu kommt aber, dass wir beide jeweils 2 Kameras dauerhaft an uns tragen. Es waren daher 2 körperlich anstrengende Tage mit wenig Schlaf (aber natürlich inkl. der obligatorischen Aftershow-Feierei).


Am Sonntag Mittag saßen wir wieder im Auto Richtung Heimat. Unzählige Bilder mussten sortiert werden, was für den restlichen Sonntag auf dem Programm stand. Steffen musste aber nachmittags bereits wieder auf die Burg zurück, da das erste Open Air Konzert Carmina Burana um 18:00 begann.


Trotzdem haben wir die Bilder vom Feuertanz bereits am Montag präsentieren können und die Rückmeldung sind durchaus positiv, was uns sehr freut.


Neben Carmina Burana stand am Dienstag noch ZAZ und am Mittwoch Crosby, Stills & Nash auf unserem Arbeitsplan. Alle Fotos von den Konzerten und dem Festival sind auf der Seite des Veranstalters online. Unsere Top-Auswahl, ein buter Bllumenstrauss an Bildern von allen Tagen, finden Sie auf konzertfotograf.com.


Wir bedanken uns bei wundervollen, freundlichen und friedlichen Besuchern, den Securities für die Hilfe, Schutz und das Verständnis sowie bei unserem Auftraggeber und dem Hotel Burg Abenberg (unserer Festival-Familie) für die erneut tolle Zusammenarbeit.


Kommentar veröffentlichen