Willkommen auf unserem Blog!

Hier berichten die Nürnberger Fotografen über aktuelle Erlebnisse bei Aufträgen, Dinge die uns beschäftigen, Kunden und sonstige Ereignisse. Auch finden Sie hier neue Bilder, die wir im Auftrag unserer Kunden angefertigt haben. Weitere, umfangreiche Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.steffenriese.de!


Freitag, 1. Juli 2016

DTM meets Mercedes Fan-Klasse

DTM meets Fan-Klasse von Mercedes-Benz
Über ein Gewinnspiel, dass die Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg ausgerichtet hatte, konnten glückliche Gewinner einen Tag lang verschiedene Modelle der Mercedes-Benz "Fan-Klasse" zunächst Probe fahren.
Um die Mittagszeit trafen sich die Gewinner in der Niederlassung Nürnberg um eine kurze Einweisung zu der geplanten Strecke und dem jeweiligen Auto zu erhalten.
Schon nach kurzer Zeit saßen die Teilnehmer dann auch schon in ihren Autos und es ging über Lauf, der Hersbrucker Schweiz in Richtung Neumarkt/Opf und von dort aus dann wieder Richtung Heimat - aber ein Abstecher, nach div. Landstrassen bis zum derzeitigen Verlauf, auf die Autobahn war auch noch im Programm eingeplant.
Richtung Heimat bedeutete aber auch nicht, dass man gleich die Niederlassung angesteuert hätte... das eigentliche Highlight des Tages sollte noch folgen. Es ging zum Norisring, wo an dem Tag das Qualifying der DTM gerade sein Ende genommen hatte.
So durften alle Teilnehmer höchstpersönlich noch die jeweiligen Modelle auf der Rennstrecke an ihre Grenzen bringen - wohl für alle Gewinner ein unvergessliches Erlebnis und auch für mich das erste Mal, dass ich auf dem Norisring selber in einem Auto saß.
Zufällig war der Kollege Uwe Niklas an dem Tag schon an der Strecke und hat kräftig fotografiert und so auch mich in unserem Pacecar, einem Mercedes GT-S, abgelichtet. Das Auto an sich ist der Wahnsinn! Aber auf dem Norisring bei Geschwindigkeiten jenseits des Üblichen, muss ich auch nicht noch einmal aus dem Fenster hängen. Trotzdem ein unvergessliches Erlebnis!
Foto: Uwe Niklas

Samstag, 18. Juni 2016

Eventpalast am Nürnberger Flughafen

Für eine private Feier wurde der Eventpalast am Nürnberger Flughafen in Szene gesetzt.
Nachdem der "kleine" Vorgänger nun schon wieder abgebaut und der eigentliche Eventpalast nun an seinem Bestimmungsort angekommen ist, war es Zeit für die ersten Fotos im neuen Ambiente.
Allein der Eingangsbereich ist mit seinen durchsichtigen Planen, aus meiner Sicht, ein toller Hinkucker. Auch bei Sonnenschein heizt sich der Vorraum kaum auf und ist aufgrund der hohen Decken angenehm temperiert.
Den Eventpalast als Zelt zu bezeichnen, gleicht schon fast einer Frechheit. Die Möglichkeiten, die sich an dieser Location bieten sind sehr vielfältig und auch die Höhe bietet natürlich ganz andere Möglichkeiten, als in einer üblichen Location.
Von privaten Feiern, Events, Messen und ähnlichen Veranstaltung ist am Flughafen fast alles möglich und die Anbindung an die Stadt ist sehr gut. Ob mit Auto, Taxi oder U-Bahn.... innerhalb kürzester Zeit ist man am Ort des Geschehens und genauso schnell auch wieder weg.
Nachdem es sich bei den Aufnahmen, die nicht im Auftrag des Kunden, sondern für die Betreiber des Eventpalastes entstanden sind, wurden abgebildete Gäste unkenntlich gemacht. Ich bitte um Verständnis.

Samstag, 11. Juni 2016

Olga Scheps in der Mercedes Niederlassung

Olga Scheps in der Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg
Die Mercedes-Benz Niederlassung in Nürnberg hatte Anfang Juni einen besonderen Gast im Hause. Die in Köln lebende Pianistin Olga Scheps war für ein Privatkonzert in dem Autohaus geladen und spielte vor einem speziell ausgewähltem Punblikum ein paar Stücke aus ihrem aktuellen Album "Satie".
Während dem Konzert durften die geladenen Gäste der Pianistin im Rahmen einer kleinen Interviewrunde auch Fragen stellen, die alle äußerst charmant durch die junge Ausnahmekünstlerin beantwortet wurden.
Auch erhielten alle Gäste im Anschluss die aktuelle CD inkl. einer persönlichen Widmung und Autogramm und sogar für private Fotos nahm sich die junge Dame noch ausreichend Zeit.
Ein sehr gelungener Abend, der auch mir viel Freude bereitet hat. Natürlich handelte es sich um ein klassisches Konzert, bei dem normalerweise keine Fotografen anwesend sein dürfen, da schon alleine die Auslösegeräusche der Kameras stören. Aber dadurch, dass ich mich frei bewegen konnte und so auch den nötigen Abstand zu Künstlerin und Gästen halten konnte, sind ein paar sehr schöne Erinnerungen in Bildern festgehalten worden.

Einen ausführlichen Bericht und weitere Bilder finden Sie auf den Internetseiten der Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg.

Samstag, 7. Mai 2016

Innenaufnahmen vom Enchilada Nürnberg

Das Enchilada Nürnberg glänzt nun noch schöner, als gewohnt. Die Verantwortlichen habe keine Zeit und Mühe gespart, um das Szenerestaurant am Hauptmarkt in einem neuen Look erscheinen zu lassen.
So kam es dann auch, das wir eines Tages einen Anruf bekommen, ob wir nicht zeitnah erneut die Aufnahmen machen können (die letzten Aufnahmen waren auch bereits aus unserer Feder).
Innenaufnahmen sind anspruchsvoll. Auch den Anspruch vom Kunden zu verstehen, ist nicht ganz einfach und ist oft sehr unterschiedlich. Wir alle kennen die Hotelbilder aus den Prospekten, die dann hier und dort doch zu mächtiger Enttäuschung (man hätte das jetzt auch anders ausdrücken können) führen, wenn man dann das abgebildete Zimmer das erste Mal mit eigenen Augen sieht.
Genau das wollte unser Kunde in diesem Fall eben nicht. Sogar eine Bildbearbeitung hat nicht stattgefunden.
Die Aufnahmen fanden erneut zu später Stunde statt, als keine Gäste mehr im Enchilada waren. Dazu waren die altbekannten Personen vor Ort, das eine oder andere Getränk wurde zu sich genommen und so war das nicht nur Arbeit für einen Fotografen, sondern das Ganze hat auch erneut wieder mächtig Spaß gemacht. Wir freuen uns schon, wenn das "Enchi" das nächste Mal renoviert wird!

Donnerstag, 7. April 2016

Fotoaufnahmen von einem Messestand auf der Fenster Frontale


Für einen Kunden der Messestände baut, wurden wir für Aufnahmen auf der diesjährigen Fenster Frontale gebucht - eine Messe, für die wir in den letzten Jahren immer mehrfach als Fotograf tätig wurden.


Noch vor Messebeginn haben wir schon knapp nach 8:00 morgens mit den Aufnahmen begonnen. Der Endkunde hatte dieses Jahr einen komplett neuen Stand bauen lassen, der nun für den Messebauer als Referenzobjekt dienen sollte.


Aufträge als Messefotograf sind i.d.R. immer spannend. Es gibt so viele Faktoren, die die Arbeit beeinflussen können, die im Vorfeld möglichst penibel geplant werden sollten. Erschwerend kommt hinzu, dass jeder Messeveranstalter eigene Regeln und Vorgaben macht, die professionelles Arbeiten vor Ort nicht unbedingt einfacher machen.


Spannend für uns ist aber, dass wir immer wechselnde Anforderungen von den Kunden haben. Manchen geht es, wie in diesem Fall, rein um den Messestand. Andere Kunden möchten eher das Messegeschehen in Bildern festgehalten haben. Andere möchte Produkte auf der Messe fotografiert haben (was bei den vielen verschiedensten Lichtquellen vor Ort, nicht gerade einfach ist) oder die eigenen Mitarbeiter in Interaktion mit Kunden sehen. Wir haben aber auch schon Portraits auf Messen fotografiert, da viele Mitarbeiter aus der ganzen Welt eben nur zu dieser Veranstaltung nach Nürnberg reisen. Ebenso fotografieren wir oft Messeevents oder Messepartys zum Abschluss des Tages.

Wie die Anforderungen auch sein mögen, wir sind sehr froh, dass wir die Messe Nürnberg hier vor Ort haben. Denn unsere Buchungen als Messefotograf nehmen jedes Jahr eher zu als ab. Wir sind stets mit Spaß und Motivation dabei - wenn da blos nicht das extra frühe Aufstehen wäre :-)

Donnerstag, 25. Februar 2016

Ein besonderes Tor bei den Ice Tiges

Patrick Reimer zum 3:1 gegen Straubing

Da wir bei jedem Heimspiel der THOMAS SABO Ice Tigers für den Verein fotografieren, haben wir sicherlich einiges an Bildmaterial und viele Aufnahmen, von Toren. In den 4 Jahren, seit dem wir schon dabei sein dürfen, hatte wir aber noch nie ein so außergewöhnliches Bild wie dieses.

Patrick Reimer, Kapitän der Ice Tigers, schoss im letzten Drittel gegen die Straubing Tigers sein 268. DEL Tor. Im Alleingang "stolpert" Reimer noch über den Handschuh des gegnerischen Torwart, umspielt diesen aber trotzdem noch und als der Puck bereits hinter der Torlinie ist, "schwebt" der Kapitän waagerecht in der Luft!

Hoffentlich brauchen wir nicht wieder 4 Jahre, um uns über ein so außergewöhnliches Bild freuen zu dürfen :-)

Donnerstag, 7. Januar 2016

Großflächenplakat für Hitradio N1

Werbekampagne von Hitradio N1
Sie hängen wieder und sind im Stadtbild eigentlich kaum zu übersehen... das diesjährige Großflächenplakat von Hitradio N1.

Die eigentlichen Aufnahmen dazu sind bereits Anfang Dezember - dieses Mal im Tucherland - entstanden. Neben den Hauptdarstellern der Morningshow war auch die Visagistin Birgit Rößler mit vor Ort. Das die 3 Herrschaften der Morningshow bei den Aufnahmen viel Spaß hatten, verrät wahrscheinlich schon das Bild. Es war aber eine wirklich tolle Zeit im Indoor-Spieleparadis und es wurden nicht nur das Trampolin genutzt... der kleine Flo war fast schon nicht mehr aus dem Bällebad heraus zu bekommen.

Vielen Dank für die erneute Zusammenarbeit. Nächstes Jahr müssen dann wohl Unterwasseraufnahmen her :-)

Sonntag, 29. November 2015

Ball der Unternehmer 2015


Das ganze Team, Hanna, Amo und Steffen waren auch in diesem Jahr als Eventfotografen und für das Fotostudio bei dem Ball der Unternehmer 2015 gebucht.

Die Stimmung in diesem Jahr, war aus unserer Sicht noch einmal besser als im Vorjahr und die Karten waren schon lange im Vorfeld vergriffen, so groß war die Nachfrage.

Die Showeinlagen waren ebenso spektakulär und spätestens an der vorhandenen Technik merkte auch der letzte Gast, wieviel Aufwand und Mühe hinter diesem Event steckt.

Erneut wurde die komplette Niederlassung von Mercedes Benz umgebaut, so dass der eigentliche Showroom ausreichend Platz für die zahlreichen Gäste bieten konnte.

Parallel boten wir den Gästen ein kleines Fotoshooting in unserem "Studio" an. Der Platz dort reichte gerade so, dass wir erneut zahlreichen Besuchern direkt nach den Aufnahmen (unser Vor-Ort Drucker benötigt lediglich 8sec. pro Ausdruck) die Bilder überreichen konnten.

Wir freuen uns auf den Ball in 2016!

Sonntag, 19. Juli 2015

Super Sommer Sause 2015


Spät war es gestern, als wir nach der Rückkehr vom Flughafen die Türen hier öffneten und mit dem sortieren der Bilder begannen. Und wäre nicht ein gewisser Herr vor Müdigkeit vor dem laufenden Rechner eingeschlafen, wären die Bilder auch gestern Nacht schon fertig gewesen... so hat das nun doch noch ein bisschen länger gedauert. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen.


Gestern war das 2. Mal der Ballermann in Nürnberg zu Gast. Mickie Kruse, Loona, Peter Wackel und auch Die Atzen standen auf der Bühne und sorgten bei optimalem Wetter für beste Stimmung bei der Super Sommer Sause 2015.


Bis nach Mitternacht wurde auf der Aftershowfeier im Zelt des Eventpalast gefeiert.


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Wir hatten gestern wieder mächtig Spaß.


Weitere Bilder folgen auf der Internetseite von Hitradio N1.




  



Hier ist auch ein Video von Hitradio N1 von der Veranstaltung


Montag, 25. Mai 2015

Vapiano Eröffnung in Fürth

Fürth ist um eine Attraktion reicher. Die Restaurantkette Vapiano eröffnete am 20. Mai das erste freistehende Restaurant weltweit und lud zu der Eröffnungsfeier ca. 700 geladene Gäste ein um dies entsprechend zu feiern.



Das Restaurant alleine ist schon sehr groß. Hinzu kommt aber noch ein sehr großzügiger Garten inkl. Spielplatz für die Kleinen.



Die Architektur des gebäudes erinnert eher an ein gelandetes Ufo als an ein Restaurant. Innen wurde sehr viel Wert auf die Innenarchitektur gelegt - sehr stylish und modern.



Die Feier ging bis spät in die Nacht. Die Gäste konnten während der Veranstaltung immer wieder von den frisch zubereiteten Speisen probieren. Sehr viele zufriedene Gesichter waren zu sehen.


Wir wünschen dem Vapiano in Fürth viel Erfolg mit dem neuen Restaurant und bedanken uns für die Zusammenarbeit. Ebenso bedanken wir uns bei der Agentur Brainstorm für die super Vorbereitung und reibungslose Abwicklung. Hat viel Spaß gemacht!